Mammasonographie

Bei der Sonographie wird die Brust mit Ultraschall untersucht. Die Sonographie ist besonders aussagekräftig, wenn sie mit vorliegender Mammographie erfolgt, da man sich gezielt besonders dichte Areale der Brustdrüse ansehen kann.

Die Mammasonographie ist die Methode der 1. Wahl zur Abklärung von Tastbefunden der Brust bei Frauen jünger als 40 Jahren, in der Schwangerschaft und in der Stillzeit, ist aber als alleinige Früherkennungsuntersuchung nicht geeignet.

Öffnungszeiten

Mamma - Diagnostik
 

Montag 08-13
Dienstag 10-12
Mittwoch 08-14
Freitag 08-13
   
   
Diagnostische Radiologie (konventionelles Röntgen) 
   
Montag      08-11:00
Donnerstag       14-18:00

                                                                                            

                                                                                       

Aktuelles

Liebe Patienten,

sollten wir Ihre Anfragen über das Kontaktformular nicht sofort beantworten können, bitten wir um etwas Geduld.

Gerne können Sie sich mit Ihren Fragen auch telefonisch zu angegebenen Sprechzeiten an uns wenden.

 

Ihr Praxisteam