Mammasonographie

Bei der Sonographie wird die Brust mit Ultraschall untersucht. Die Sonographie ist besonders aussagekräftig, wenn sie mit vorliegender Mammographie erfolgt, da man sich gezielt besonders dichte Areale der Brustdrüse ansehen kann.

Die Mammasonographie ist die Methode der 1. Wahl zur Abklärung von Tastbefunden der Brust bei Frauen jünger als 40 Jahren, in der Schwangerschaft und in der Stillzeit, ist aber als alleinige Früherkennungsuntersuchung nicht geeignet.

Öffnungszeiten

Diagnostische Radiologie

Brustsprechstunde & kurative Mammadiagnostik

Montag          8-13

Dienstag       14-18

Mittwoch        8-13

Freitag           8-13

Röntgen

Montag           8-12

Mittwoch         8-13

MRT

Dienstag         7:30 -18

Donnerstag     8-14

Aktuelles

Liebe Patienten,

wir sind innerhalb des Hauses umgezogen.

Bitte nutzten Sie ab sofort die gegenüberliegende Seite des Hauses als Praxiseingang.

Vielen Dank.

Ihr Praxisteam.