Datenschutz

Datenschutz

Am 25.05.2018 ist die DSGVO (Europäische Datenschutzgrundverordnung) in Kraft getreten.

Selbstverständlich war uns die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten bereits in der Vergangenheit sehr wichtig, dennoch haben wir die neue Datenschutzverordnung zum Anlass genommen, unseren Umgang mit Ihren Daten nochmals zu überprüfen und dazu einige Verbesserungen umgesetzt:

  • Die technischen und organisatorischen Maßnahmen im gesamten Haus wurden einer kritischen Prüfung unterzogen und ggf. verbessert.

  • Unsere langjährige Datenschutzbeauftragte hat sich intensiv mit der neuen Datenschutzgrundverordnung befasst und ist Ansprechpartnerin für alle Datenschutzbelange.

  • Unsere Mitarbeiter wurden geschult, um kritische Situationen für den Datenschutz besser zu erkennen und bewältigen zu können.

  • Neue Aushänge in allen Wartebereichen informieren über die Datenverarbeitung, Patientenrechte und Weiteres zum Thema Datenschutz.

  • Natürlich wurde auch unsere Homepage angepasst. Das Datenschutzstatement beschreibt nun alle datenschutzrelevanten Details.

  • Neben diesen Maßnahmen wurden noch unzählige kleine Details der Abläufe und im Formularwesen geändert.

Leider bringt die DSGVO auch neue Einschränkungen mit sich: Deutlich häufiger als früher wird nun eine neue Einverständniserklärung benötigt, wenn weiterbehandelnde Ärzte Befunde oder Bilder bei uns anfordern. Ein Formular dazu haben wir bereitgestellt und steht in der Praxis zur Verfügung.

Angehörigen können wir zukünftig leider keine Auskünfte mehr über Ihre Behandlung im Hause geben.

Datenschutzerklärung

Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Bei jedem Aufruf unserer Website erfasst unser System automatisiert Daten und Informationen vom Computersystem des aufrufenden Rechners. Die vorübergehende Speicherung der IP-Adresse durch das System ist notwendig, um eine Auslieferung der Website an den Rechner des Besuchers zu ermöglichen. Hierfür muss die IP-Adresse des Besuchers für die Dauer der Sitzung gespeichert bleiben. Eine Auswertung der Daten durch uns findet nicht statt.

Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Cookies

Unsere Website verwendet Cookies. Bei Cookies handelt es sich um Textdateien, die im Internetbrowser bzw. vom Internetbrowser auf dem Computersystem des Besuchers gespeichert werden.

Die Cookies sammeln Informationen, die uns anschließend vom Internet Provider anonymisiert zu Analysezwecken zur Verfügung gestellt werden. Daher ist eine Zuordnung der Daten zum aufrufenden Besucher nicht mehr möglich.

Um folgende Daten handelt es sich:

  • Datum der Besuche

  • Durchschnittliche Verweildauer der Besuche,

  • Seiten der Website, die Besucher am häufigsten aufrufen

  • Anzahl direkte Zugriffe auf die Website

  • Anzahl Besuche über verweisende Domains

  • Anzahl Besuche über Suchmaschinen

Sie haben als Besucher die volle Kontrolle über die Verwendung von Cookies. Durch eine Änderung der Einstellungen in Ihrem Internetbrowser können Sie die Übertragung von Cookies deaktivieren oder einschränken. Bereits gespeicherte Cookies können jederzeit gelöscht werden. Wir können allerdings auch nicht ganz ausschließen, dass bei Deaktivierung von Cookies auf unserer Website noch alle Funktionen der Website genutzt werden können.

Verarbeitung der erfassten Daten

Durch statistische Auswertung der erfassten Daten sind wir in der Lage, Informationen über die Nutzung der einzelnen Komponenten unserer Website zu gewinnen. Dies hilft uns, die Benutzerfreundlichkeit stetig zu verbessern.

Eine Weitergabe der erfassten Daten an Dritte erfolgt nicht.

Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Einwilligung zur Übermittlung von Behandlungsdaten

Zur Übermittlung Ihrer Befunde oder Bilder an weiterbehandelnde Ärzte (z.B. Hausarzt/ Gynäkologen) ist es gemäß der neuen Datenschutzverordnung (DSGVO) erforderlich, dass Sie dazu Ihre schriftliche Einwilligung geben. In unserer Praxis steht dafür ein Formular zur Verfügung, in dem Sie ihr Einverständnis erklären können.

SSL-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von "http://" auf "https://" wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Google Maps

Diese Seite nutzt über eine API den Kartendienst Google Maps. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertagung.

Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse einer leichten Auffindbarkeit der von uns auf der Website angegebenen Orte. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google:

http://www.google.de/intl/de/policies/privacy/

 

Recht auf Auskunft, Löschung, Sperrung

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten.

Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit an unsere Datenschutzbeauftragte unter folgender Adresse wenden:

Mammographie-Screening Thüringen Nord/West

Frau Iris Baranowski

Rudolph-Weiss-Straße 1a

99947 Bad Langensalza

e-mail: pm@screening-thueringen-nordwest.de

 

Öffnungszeiten

Mamma - Diagnostik
 

Montag 08-13
Dienstag 15-18
Mittwoch 08-14
Freitag 08-13
   
   
   
   
Aktuelles

Liebe Patienten,

am 31.05.2019 findet keine Sprechstunde statt. Für Terminverinbarungen ist unsere Praxis von 8-13 Uhr geöffnet.

 

Ihr Praxisteam